DC Studio – stock.adobe.com

Perücken und Zweithaar

Leider sind in der heutigen Zeit immer mehr Menschen von teilweisem oder vollständigem Haarausfall betroffen. Die Gründe dafür sind vielseitig. Es können zum Beispiel Stress, erbliche Anlagen oder äußere Einflüsse aber auch ernsthafte Erkrankungen wie Krebs dazu führen, sein Haar teilweise oder wie bei einer Chemotherapie auch vollständig zu verlieren. Wir möchten an dieser Stelle jetzt nicht im Einzelnen über jedes Krankheitsbild sprechen. Kommen wir einfach ohne Umwege direkt zu folgender Frage.

Wie können wir Sie in solch einem Fall unterstützen?
Als langjährige Experten in Sachen Haar und Haarersatz gibt es natürlich einige Möglichkeiten wie wir Ihnen helfen können. Von der Haarverdichtung über das Haarteil bis hin zu Vollperücke halten wir professionelle Optionen für Sie bereit. Als erstes sollten Sie natürlich den Kontakt zu uns suchen, dieser kann über unsere Webseite per Mail oder Telefon hergestellt werden. Nach einer Terminvereinbarung werden Sie von unserem speziell geschulten Fachpersonal diskret bei uns im Laden oder auch bei Ihnen zu Hause beraten. 

Nach Ermittlung der für Sie geeigneten Lösung kann schon sofort oder nach Bestellung die Anpassung erfolgen. Je nach Wahl erfolgt auch diese bei uns im Laden oder bei Ihnen zu Hause.

Abrechnung über die Krankenkasse
Als präqualifiziertes Unternehmen haben wir die Möglichkeit solche Dienstleistungen bei gegebener Eignung (Verordnung eines Arztes) über alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen Deutschlands abzurechnen. Die Zuschüsse der Krankenkassen sind unterschiedlich und liegen zwischen ca. 250 und 500 Euro. Nach einer gemeinsamen Produktwahl kontaktieren wir Ihr Krankenversicherungsunternehmen und übermitteln einen passenden Kostenvoranschlag. Wenn bis dahin nicht bekannt erfahren Sie danach die evtl. Höhe der von Ihnen zu leistenden Zuzahlung. An dieser Stelle möchten wir erwähnen das es eine große Anzahl von Perücken gibt die zuzahlungsbefreit sind. Alle 6 Monate habe Sie danach die Möglichkeit ein neues Hilfsmittel zu beantragen.

Seventyfour – stock.adobe.com

Wir hoffen das wir mit diesen Informationen darlegen konnten wie eine Hilfsmittelversorgung im Bereich Zweithaar abläuft und würden uns natürlich freuen auch ihr Leben noch ein bisschen lebenswerter zu machen.

Ihr Team vom Salon Ginas Cut