Schöne glatte Haare mit einer Keratin Haarglättung

  • Beitrags-Autor:

In letzter Zeit haben wir immer mehr Anfragen aus dem Bereich für dauerhafte Haarglättungen. Stellen wir uns dazu doch mal ein paar grundsätzliche Fragen. Warum haben Menschen eigentlich glatte oder wellige Haare? Warum haben wir überhaupt unterschiedliche Haare und Haarfarben? Generell gibt die Haarstruktur schon Auskunft über unsere räumliche Herkunft, denn die Haareigenschaften variieren auf den verschiedenen Kontinenten ziemlich stark. Aber auch in den einzelnen Ländern unterscheidet sich der Haarwuchs, denn jeder von uns ist natürlich zum Glück ein einzigartiges Geschöpf. Charakteristisch für asiatisches Haar ist z.B. die runde und glatte Form, während europäisches Haar einen runden bis ovalen Durchmesser hat. Bei Europäern ist neben glattem Haar aber auch wellig und lockiges Haar sehr verbreitet. Bei Menschen vom afrikanischen Kontinent wächst allerdings das Haar ellipsenförmig und hat eine sehr krause und lockige Form. Natürlich hat unsere Haarstruktur viel mit den Bedingungen (Sonne, Temperatur, Ernährung) zu tun unter denen wir aufgewachsen sind, aber abschließend kann man die Frage noch nicht beantworten, warum Menschen glatte, wellige oder lockige Haare haben.

Nun sind aber gepflegte glatte, lange und seidige Haare voll im Trend. Was machen aber Menschen die jeden Morgen Probleme haben ihre Lockenmähne in Form zu bringen? Die Antwort liegt natürlich auf der Hand, man geht in den Salon seines Vertrauens und lässt sich dazu vernünftig beraten. Das Internet ist sicherlich voll mit Informationen, aber wie oben schon geschrieben sind wir alle einzigartige Geschöpfe was oft auch eine unterschiedliche Herangehensweise erfordert.

Nach verschiedenen Tests haben wir uns für die Keratin Glättung von Goldwell entschieden, da diese nach unserer Meinung einfach die überzeugendsten Resultate erzielt. Warum jetzt aber eine Behandlung mit Keratin? Unsere Haare bestehen aus den 5 chemischen Elementen Kohlenstoff, Sauerstoff, Stickstoff, Wasserstoff und Schwefel. Gemeinsam bilden diese chemischen Elemente Aminosäuren aus denen dann das Keratin gebildet wird. Keratin ist also ein elementarer Bestandteil unserer Haare.

Bei einer Keratin Glättung wird nach einer gründlichen Reinigung das Keratin Produkt wie beim Färben Strähne für Strähne aufgetragen und anschließend mit einem Kamm gleichmäßig verteilt. So umschließt das Keratin jedes einzelne Haar und bildet einen dauerhaften Schutz der später auch Feuchtigkeit entgegenwirkt. Die Haare werden danach getrocknet und abschließend mit dem Glätteisen behandelt. Durch die hohe Temperatur im Bereich von 230 Grad wird das Keratin fest verankert, und die Haare erhalten ihren glatten, seidigen Look. Um das Ergebnis noch länger zu fixieren, empfehlen wir unseren Kunden die Haare auch nach den ersten Wäschen mit einem Glätteisen zu behandeln. Zusätzlich sind natürlich auch noch spezielle Pflegeprodukte erhältlich. Je nach Haarstruktur hat man dann für 3 – 6 Monate schöne glatte Haare. Abschließend möchten wir noch erwähnen das eine Keratin Behandlung für alle Haartypen geeignet und völlig unschädlich ist, und sie für eine Behandlung ca. 3 – 5 Stunden einplanen müssen. Haben wir ihr Interesse geweckt? Sprechen sie uns an.

Liebe Grüße Gina